Programm
Richard Wagner Verband Trier-Luxemburg


DAS PROGRAMM UNSERES VERBANDES

Anmeldungen für alle Veranstaltungen bitte per Mail an cmeise@aol.com oder telefonisch +49 651 99455429.

VERANSTALTUNGEN 2017

Januar 2017

Samstag, 28.01.2017, Philharmonie Luxemburg, 19:15 / 20:00 Uhr
Gala-Konzert zum 30-jährigem Jubiläum des RWV Trier-Luxemburg (1)

R. Wagner: „Parsifal“ I. Akt (Auszüge) und C. Debussy: „Le Martyre de Saint-Sébastien“
Ausführende: Iris Kupke, Sopran; Katrin Lena Heles, Mezzo; Marion Eckstein, Alt;
Raimund Nolte, Bariton; Thorsten Grümbel, Bass;
Saarländisches Staatsorchester; Chorale-Uelzecht Esch-sur-Alzette; Konzertchor Trier; Leitung: Prof. Jochen Schaaf.
19:15 Uhr Einführungsvortrag im Kammermusiksaal: „Le Martyre de Saint Sébastian – Debussys Parsifal?“ von Prof. Dr. Wolfgang Grandjean
20:00 Uhr Konzert
Nach dem Konzert kleiner Empfang vorgesehen. Eintritt frei.

Karten Konzert: Kategorie I und Busfahrt: 65 €
Abfahrt pünktlich 18:00 Uhr vom Betriebshof SIM, Monaiserstrasse 11b.
Zur Zeit (22.12.16) noch fünf Busplätze frei. Nachmeldungen möglich.
Diese Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem RWV Trier-Luxemburg und der Philharmonie Luxemburg.

Februar 2017

Freitag, 17.02.2017, Philharmonie Luxemburg, 20:00 Uhr
Münchener Philharmoniker

C. Debussy: Prélude à l’après-midi d’un Faune; S. Rachmaninov: Klavierkonzert Nr. 2 und Symphonische Tänze. Klavier: Daniil Trifonov, Leitung: Valery Gergiev.
Karten Kategorie I: 110 €
Abfahrt: Shuttle-Bus 18:45 Uhr ab Vorplatz St. Matthias
Anmeldung per Anmeldebogen

Samstag, 25.02.2017, Broadway-Kino, 19:00 Uhr
„Rusalka“ von A. Dvorak. Live Übertragung aus der MET.

Mit Christine Opolais, Jamie Barton, Bradon Jovanovich, Eric Owens.
Karten nur an der Kinokasse.
Diese Vorstellungen sind sehr beliebt geworden und schnell ausverkauft!

März 2017

Sonntag, 12.03.2017, Nells Parkhotel, Dasbachstr. 12, 11:00 Uhr

Verlegung der Mitgliederversammlung wegen Bauarbeiten im Mercure Hotel nötig. Neuer Veranstaltungsort: Nells Parkhotel, Dasbachstr. 12, 54292 Trier.

Mitgliederversammlung
mit Neuwahl des Vorstandes
Danach Vortrag von RA Frank Jäger: „Richard Wagner und das Geld“
Im Anschluss gemeinsames Mittagessen.
Anmeldung per Anmeldebogen

Donnerstag, 30.03.2017, Römersaal der Hospitien, 20:00 Uhr
Vortrag von Jean-Paul Bettendorff zum 30-jährigen Jubiläum des RWV Trier-Luxemburg: „Tannhäuser in Paris“ mit Musikbeispielen.
Am Flügel unser Ehrenmitglied Istvan Dénes.
Unkostenbeitrag 12 €, nur Abendkasse ab 19:00 Uhr
Anmeldung per Anmeldebogen

April 2017

Karfreitag, 14.04.2017, Staatstheater Wiesbaden, 17:00 Uhr
„Die Walküre“ von R.Wagner (Neuinszenierung)
Regisseur Uwe Eric Laufenberg (Parsifal 2016). Musikalische Leitung: Alexander Joel; Sieglinde: Sabina Cvilak; Siegmund: Richard Furman; Wotan: Gerd Grochowski; Brünnhilde: Sonja Gornik.
Karte Kategorie I und Bus: 95 €
Abfahrt: 13:00 Uhr Betriebshof SIM
Anmeldung per Anmeldebogen

Samstag 22.04.2017, Broadway Kino Trier, 19:00 Uhr
„Eugen Onegin“ von I. Tschaikowsky live aus der MET mit Anna Netrebko.

Mai 2017

Donnerstag, 11.05.2017, Banque de Luxembourg 14 (Boulevard Royal),
Beginn haben wir von 18 auf 19 Uhr geändert.
Im Rahmen der Vorträge zum 30-jährigen Jubiläum des RWV Trier – Luxemburg in der Banque de Luxembourg, Luxembourg-ville, 14 Boulevard Royal: Jean-Paul Bettendorff: „Le wagnérisme en France: César Franck et les autres.“
(Der Wagnerismus in Frankreich: César Franck und die Anderen).
Es fehlen noch fünf Anmeldungen. Danach können wir mit einem SIM Bus fahren.
Die angemeldeten Teilnehmer werden angeschrieben, alternativ Fahrgemeinschaften. Eintritt frei
Abfahrt: 15:30 Uhr (Stau auf der Europabrücke). Preis für Bus: ca. 20 €
Anmeldung per Anmeldebogen

Samstag, 13.05.2017, Broadway Kino Trier, 18:30 Uhr
„Der Rosenkavalier“ von Richard Strauss, Live aus der MET.
Mit Renée Fleming, Elina Garancia, Günther Groissböck. Dirigat: James Levine

Juni 2017

Pfingstsonntag, 04.06.2017, Staatstheater Saarbrücken, 17:00 Uhr
„Tannhäuser“ von R. Wagner, Premiere.
Musikalische Leitung: Nicholas Milton; Regie: Johannes Erath
Karten Kategorie I und Bus 75 €.
Abfahrt: NEU 14:30 Uhr ab Betriebshof SIM
Weitere Anmeldungen noch möglich. Anmeldung per Anmeldebogen

Samstag, 17.06.2017, Philharmonie Luxemburg, 20:00 Uhr
Orchester des Bayerischen Rundfunks: Gustav Mahler: Symphonie Nr. 1 „Der Titan“.
Musikalische Leitung: Gustavo Dudamel
Karten Kategorie I: 100 €
Shuttle Bus um 18:45 Uhr
Anmeldungen noch möglich. Anmeldung per Anmeldebogen

September 2017

Sonntag, 10.09.17, Wandertag in und um Kobern-Gondorf „Alte Mühle“ Thomas Höreth
SWR Fernsehen: „Schmuckstück an der Mosel“, “Zauberhaftes Panorama“.
Unser Bus startet ab Betriebshof SIM Richtung Kobern-Gondorf. Nach einem problemlosen Spaziergang kehren wir zu einer leckeren Vesper in das urwüchsige, mehrfach ausgezeichnete, gemütliche Gasthaus ein. Die Leitung des Tages haben Christian Meisenburg und Dr. Heinz Asshoff.
Der „Wandertag“ ist für alle Altersgruppen mit und ohne Fußleiden geeignet (Ärztliche Begleitung gesichert). Einzige Herausforderung stellt das traditionelle Quiz zur Gewinnung des Wanderpokals dar. Wer nun gar nicht laufen will oder kann, wartet im Lokal und ertrinkt sich im Rahmen unseres „Jubi“-läums einen „Vorsprung“!!
Abfahrt: 11:00 Uhr. Kosten Busfahrt und Programm ca. 48 € je nach Teilnehmerzahl.
Essen und Trinken: Selbstzahler.

Sonntag, 17.09.2017, Stadttheater Trier, Beginn 18 Uhr
„Der Fliegende Holländer“ von R. Wagner.
Halbszenische Aufführung mit Franz Grundheber als Holländer. Eine Gemeinschaftsproduktion mit dem Theater Trier.
Philharmonisches Orchester der Stadt Trier; Leitung: Prof. Jochen Schaaf.
Karten nur über die Theaterkasse

Oktober 2017

Sonntag, 22.10.2017, Kurfürstliches Palais Trier, 17:00 Uhr
30–jähriges Jubiläum des RWV Trier – Luxemburg. Vortrag und Konzert Nr. 4.
Lieder Richard Wagners und des französischen Wagnerismus mit Werken von Wagner, Schumann, Berlioz, Duparc, Fauré und Debussy – gesungen von Gaëlle Vien (Luxemburg), am Flügel Prof. Jochen Schaaf;
Vortrag „Der Wagnerismus in Frankreich“: Prof. Dr. Wolfgang Grandjean
Anmeldung erbeten. Tageskasse 15 Euro.

Dezember 2017

Samstag 10.12.2017, Park Plaza Hotel Trier, 17:00 Uhr
- abgesagt -



Wir hoffen, Ihnen ein interessantes Programm angeboten zu haben und bitten um rege Teilnahme. Es ist schon Tradition, wenn ich meinen Werbespruch anhänge: „Unser Lohn ist Ihre Anmeldung“.

Ihr
Vorsitzender: Prof. Jochen Schaaf



HINWEIS: Stand der Angaben April 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Aktuelle Angebote und Informationen erhalten unsere Mitglieder auch online.



Haben Sie Fragen oder Interesse bei uns mitzumachen?

Kontaktieren Sie uns per Mail oder wenden Sie sich bitte an die

Geschäftsstelle
Christian Meisenburg
Schützenstr. 31
D-54295 Trier
T.: +49 651 99455429